Long-Covid

Corona hat unser Leben verändert

 

Sie sind von Corona genesen und fühlen sich noch nicht gesund?

 

Wenn auch 2 bis 3 Monate nach der Erkrankung weiterhin Symptome bestehen, spricht man von Long-Covid. Dieses Syndrom zeigt sich vor allem in Atemnot, chronischer Erschöpfung (Fatigue), Gelenk- und Muskelschmerzen.

 

Long-Covid benötigt einen langen Atem. Mit gezielten Übungen und Atembehandlungen kann den häufig auftretenden Symptomen, wie Herzrasen, Kurzatmigkeit (schon bei geringer Anstrengung), Erschöpfung und Müdigkeit, positiv entgegengewirkt werden.

 

Gerne biete ich Ihnen meine Unterstützung an!

Besser atmen. Besser leben. Jetzt.

Warten Sie nicht. Tun Sie etwas für sich. Jetzt.

Unverbindlicher Kennenlerntermin:

 079 922 97 29

Körper- und Atemtherapie LIKA

Martina Pecka, 5236 Remigen, Rinikerstrasse 3.

Bei Brugg, Baden / Schweiz

079 922 97 29kontakt@martina-pecka.ch

Ich freue mich auf Sie!