Was ist das Besondere an der Atemtherapie?

Atmung schenkt Kraft und Energie

Martina-Pecka wendet die Atemtherapie bei einem Patienten in Brugg an.

In der Atemarbeit gilt es, die natürliche Atemdynamik und Spannungsregulation wiederzufinden. Dies fördert die körperlichen, seelischen und geistigen Fähigkeiten des Menschen.

 

Dadurch werden ihm seine eigenen Ressourcen zugänglich. Der Mensch wird belastungsfähiger und kann den Alltagsanforderungen leichter begegnen. Die Körper- und Atemtherapie berücksichtigt sowohl das momentane als auch das situationsbezogene Atemgeschehen, genauso wie lebensgeschichtliche Aspekte.

 

Diese können in individuellen Atem-, Haltungs- und Bewegungsmustern zum Ausdruck kommen.

 

Die atemtherapeutische Behandlung wirkt positiv auf die Spannungsbalance, Haltung und Bewegungsdynamik, die persönliche Empfindungsfähigkeit und Ausdruckskraft, sie verbessert die Atemqualität in Bezug auf die Vertiefung der Atmung, sie:

  • harmonisiert den Atemrhythmus und stärkt die Atemkraft
  • reguliert den Muskeltonus, harmonisiert die Körperhaltung und das Bewegungsverhalten
  • erweitert den Handlungs- und Bewegungsspielraum und entwickelt das Körper-, Raum- und Situationsempfinden
  • entwickelt und stärkt über den Atem das Selbstbewusstsein und die Selbstheilungskräfte
  • fördert das Bewusstsein körperlich-seelisch-geistiger Zusammenhänge
  • unterstützt Ausdauer und psychische Belastbarkeit

Termine nach Vereinbarung

 Interesse? Nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf!

Logo Martina Pecka - Praxis für Atemtherapie

Besser atmen. Besser leben. Jetzt.

Warten Sie nicht. Tun Sie etwas für sich. Jetzt.

Unverbindlicher Kennenlerntermin:

 079 922 97 29

Körper- und Atemtherapie LIKA

Martina Pecka, 5236 Remigen, Rinikerstrasse 3.

Bei Brugg, Baden / Schweiz

079 922 97 29kontakt@martina-pecka.ch

Ich freue mich auf Sie!

Termine können bis 48 Stunden vorher storniert werden, danach wird der reservierte Termin zum Stundensatz berechnet. 

Besten Dank für Ihr Verständnis.