Tipps zur Atmung

Hilfreiche Tipps zu Atem, Körper, Wohlbefinden

Einfach einmal eine Atempause geniessen!

 

Wie wäre es mit einer Atempause - einfach nur "da sein", ein Glass Wasser geniessen, nichts tun und ganz in Ruhe eine Pause geniessen?

 

Solche noch so kleinen Pausen aktiveren unsere Sinne auf positive Art und Weise. Wenn wir nun noch unsere einzigartige Ressource, unsere  Atmung, einbeziehen, uns an wohltuende Situationen erinnern, so sind wir sehr schnell in dem Gefühl des Wohlbefindens und der Eigenpräsenz und damit in der Ruhe und Entspannung.

 

Mehrere dieser Pausen über den Tag verteilt helfen uns zu regulieren und bringen mehr Balance ins System, stärken  Atmung, Puls, Blutdruck, Verdauung - und wirken ganzheitlich und positiv auf unsere Gesundheit! 

Wenn wir doch nicht immer vergessen würden, dass wir gerade eine Atempause einlegen wollten … 

 

Als besonderen Service habe ich folgende Dateien gratis für Sie zusammengestellt

Download
«Vorteile der Nasenatmung»
Martina Pecka - Nasenatmung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.4 KB
Download
«Schnarchen und Apnoe»
Martina Pecka - Schnarchen und Apnoe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 397.3 KB
Download
«Nase-frei-Übung»
Martina Pecka - Nase-Frei-Übung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 150.7 KB
Download
«Wirkung von Stress auf das Immunsystem»
Martina Pecka - Stress und Immunsystem.p
Adobe Acrobat Dokument 129.2 KB
Download
«Schutz der Atemwege»
Martina Pecka - Schutz der Atemwege.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.5 KB
Download
«Richtig atmen mit Mundschutz»
Richtig Atmen mit Mundschutz_MAP_21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.1 KB

Haben Sie Anmerkungen oder Kommentare?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme

Besser atmen. Besser leben. Jetzt.

Warten Sie nicht. Tun Sie etwas für sich. Jetzt.

Unverbindlicher Kennenlerntermin:

 079 922 97 29

Körper- und Atemtherapie LIKA

Martina Pecka, 5236 Remigen, Rinikerstrasse 3.

Bei Brugg, Baden / Schweiz

079 922 97 29kontakt@martina-pecka.ch

Ich freue mich auf Sie!

Termine können bis 48 Stunden vorher storniert werden, danach wird der reservierte Termin zum Stundensatz berechnet. 

Besten Dank für Ihr Verständnis.